Ein neues Jahrzehnt steht vor der Tür und beeindruckt allein schon durch seine Zahl! 2019 war ein turbulentes Jahr mit vielen Begegnungen, über die ich sehr dankbar bin. Mit Menschen, die mein Leben sehr bereichert haben und es noch tun. Neue Freundschaften konnten entstehen, neue Kontakte geknüpft werden im Merkur Jahr. Monate, die alle sehr bewegt haben mit Themen, die uns global betreffen und nur in der Gemeinschaft zu lösen sind.

Ich frage mich mehr denn je, was ich dazu beitragen kann, um die Welt, die Menschen darin  zu stärken und zu bestärken.

Meine Arbeit habe ich verfeinert durch meine Ausbildung zur Human Design Analytikerin. Dieser Mosaikstein eröffnet mir einen unglaublich tiefen Blick auf die Bühne unseres Lebens. Eine Wissenschaft der Differenzierung ist nun bei meinen Beratungen nicht mehr wegzudenken, weil es mir extrem alltagstaugliche Aussagen bietet. Mein Wunsch, die Menschen zu unterstützen, ihren Körper, unser Fahrzeug gesund zu halten ist mir eine Herzensangelegenheit geworden.

Desto mehr wir unsere Konstitution verstehen, desto kraftvoller können wir durch das Leben gehen. Ich habe vor dem neuen Jahr Respekt, weil es eine  angespannte Zeit bleibt und eine Zeit der großen Veränderungen ist. Jeder von uns wird einen Bereich haben, der seine ganze Aufmerksamkeit braucht und einfordert. Was steht noch auf sicheren Füßen, was ist einsturzgefährdet?

Zwei Giganten stehen zusammen, wobei der eine, Saturn Regeln und Grenzen setzen möchte, der andere, Pluto alles komplett transformiert, STIRB UND WERDE ist sein Prinzip. Je nachdem, wo die beiden stehen im Horoskop, wird mit Umwälzungen zu rechnen haben. Wir brauchen keine Angst davor zu haben, denn es birgt auch viel Energie, Dinge anzupacken und Großes zu schaffen.

Der Mond ist Regent des Jahres 2020 und dieser steht immer für die Gefühle, die Heimat und die Gesundheit. So wird es ein emotionales Jahr, was in uns die Sehnsucht nach Zugehörigkeit, Nestwärme und Zärtlichkeit weckt. Ist es in einer so unruhigen Zeit nicht wunderbar zu wissen, welche Hand hält mich, welches Netz fängt mich auf und welche Lichter leuchten mir den Weg?! So spüre ich persönlich immer tiefer, wie wertvoll die kleinsten, liebevollen Gesten sind, die im Alltag geschehen, ihn enorm stärken, um sicheren Weges gehen zu können.

So bedanke ich mich hiermit auch von ganzen Herzen bei allen, die mich begleiten und die mir ihr Vertrauen geschenkt haben.

Auch in 2020 werde ich Sie von ganzen Herzen unterstützen mit meinem Wissen. Ich freue mich auf Sie und wünsche nun ein gesundes, glückliches und erfülltes Neues Jahr 2020!

Ihre/ Eure Patricia v. Arnim

silhouette of woman running during golden hour