Sehr geehrte Klienten, liebe Freunde,

ein großer Seufzer kommt aus meinem Mund, als ich nun 2020 verabschiede.Was war das für ein Jahr! Hatte ich es mir so vorgestellt? Nein, SO hatte ich es mir dann doch nicht vorgestellt! Gerne würde ich diese Zeilen im „Du“ schreiben, weil sie von Herzen kommen und dort gibt es kein „Sie“. Es war ein Mondjahr und der Mond steht für die Gesundheit, die Seele und die Heimat, das Zuhause im Horoskop. Treffender hätten sich die letzten Monate wohl nicht darin spiegeln können.

Bewegende Zeiten, die jeder auf seine Weise bewältigt hat.

Dinge, die verlässlich und stabil schienen, waren es plötzlich nicht mehr. Dinge, die eben noch Normalität waren, waren plötzlich nicht mehr möglich. Bewegungsfreiraum gab es vielleicht nur noch in den eigenen vier Wänden. Jeder war auf sich selbst zurückgeworfen und gezwungen nachzudenken, sich neu zu sortieren, kreativ zu werden. Angst und Verunsicherung waren spürbar, jeden Tag fluteten neue Nachrichten meine Räume. Es gab Momente, in denen ich die Stille genossen habe, aber dann wieder sehnte ich mich nach dem Trubel vor meinem Fenster, dem Lachen und dem Lärm in der Innenstadt und um mich.

Krisenzeiten sind immer Momente, wo wir besonders gefordert sind. Es war in diesem Jahr oft eine Kunst, sich nicht in die großen Emotionen und Aggressionen hineinziehen zu lassen. Dem Leben immer wieder zu vertrauen, darauf, dass wir zusammen Lösungen finden werden. Weise und klug, ohne uns spalten zu lassen. Trotz Distanzen nicht den Dialog und Respekt zu verlieren.

So liegt ein Jahr der großen Umbrüche hinter uns. Saturn, der Herrscher des Jahres 2021, ist der strenge Lehrer im Horoskop, der Hüter der Schwelle, der fragt:“ Hast Du Deine Hausaufgaben gemacht?“Er steht für Stabilität, Konzentration, Struktur, Verpflichtung, Gesetz, Ordnung und Abgrenzung. Leider sind seine Jahre keine leichten. Es wäre naiv zu glauben es werde nun alles anders. Wir müssen uns auf weitere Unruhen und Spannungen einstellen, ein Riss, der sich durch die Gesellschaft zieht. Wir stehen am Beginn einer ganz neuen Zeit, wo das Alte nun mit dem Neuen ringt. Saturn (das Alte) und Uranus (das Neue) stehen dieses Jahr eng beieinander. Uranus steht für neue Erfindungen, Geistesblitze, Freiheit und die plötzlichen Umbrüche. Er ist stark wie Sprengstoff und möchte viele Fesseln sprengen. Es ist nicht möglich ihn aufzuhalten. Es werden sich aber auch viele Chancen zeigen, wenn wir bereit sind auf der Welle zu reiten! Auch in diesem Jahr ging es um Qualität statt Quantität, um die Essenz, die Frage, warum wir hier sind und um was geht es eigentlich im Hier und Jetzt.

Es gab viel Nähe, trotz Distanz, viele Töne trotz Stille, viel Wärme trotz wenig Berührung, viel Frieden trotz Diskrepanzen. Im Wandel steckt auch ein Neuanfang, im Hinschauen Reflexion und in Reibung Energie. Lass uns die Zeit positiv nutzen!

Mir wurde wieder bewusst, wie wertvoll es ist, sich selbst zu kennen und in solchen Phasen einen Kompass dabei zu haben. Meine Arbeit habe ich erweitern und vertiefen können. Nun bin ich glücklich den „Living your Design“ Basis Kurs unterrichten zu dürfen (siehe Homepage).

Ich freue mich, wenn ich Dich mit all meinem Wissen unterstützen kann. Je stabiler der Boden unter Deinen Füßen ist, je authentischer Du bist, desto gesünder, kraftvoller und gelassener kannst Du durch Dein Leben gehen.

Ich bin sehr dankbar für alles, was ich habe und sein darf! Bedanke mich für die Treue und Feedbacks, welche für mich der größte Ansporn sind!

Falls Du ein besonderes Geschenk suchst für einen lieben Menschen, so ist der Blick auf die eigene Bühne unglaublich wertvoll und persönlich. Sich und andere besser verstehen, Unterschiede zu Team Stärken nutzen, Missverständnisse vermeiden, Toleranz fördern. Ganz besonders liegt mir die Jugend am Herzen. Was gibt es schöneres, als sich seiner selbst bewusst zu sein und die für sich richtigen Entscheidungen zu fällen!

Nun wünsche ich Dir ein gesegnetes Weihnachten und ein gesundes, glückliches Neues Jahr 2021! Ich bin gerne an Deiner Seite!

Von Herzen Deine Patricia

stay above

earth below

peace within